Erfolg beim Moritzbergpokal!

Der TV Erlangen konnte am Wochenende beim Moritzbergpokal-Turnier in Lauf einen überragenden 2. Platz erreichen und musste sich lediglich den starken Gastgebern geschlagen geben.

Bei dem mit über 150 Spielern stark besetzten Turnier konnten Silke, Sarika, Archie und Patrick im Doppel und Mixed genug Punkte sammeln um diese überaus erfreuliche Platzierung mit nach Hause zu nehmen. Am Samstag konnten sich Silke und Sarika im Damendoppel den zweiten Platz sichern. Patrick und sein Partner Felix aus Pleinfeld schafften es nach anfänglichen Schwierigkeiten ins Finale der Trostrunde scheiterten dort leider gegen sympathische Laufer.
Am Sonntag folgte die Mixed-Disziplin. In der A-Gruppe konnten sich Sarika und ihr Partner Tim vom TSV 1846 Nürnberg sogar gegen Bayernliga Spieler durchsetzen und erreichten schließlich einen starken vierten Platz. In der B-Gruppe konnte der TV einen Doppelsieg feiern: Im Finale trafen das Mixed unserer ersten Mannschaft Patrick und Silke auf Archie und ihren Mixedpartner Sreeni vom ATSV Erlangen. Das Spiel entschieden Archie und Sreeni im fünften Satz nach neuer Zählweise äußerst knapp für sich, was in einem lauten Erleichterungsschrei von Archie mündete 🙂
Insgesamt war es ein super Spielwochenende mit tollen Gastgebern und starken Spielen.

Viele Grüße,

Patrick